Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Das Vorlesebuch
um mit Kindern das Systemische Konsensieren kennen zu lernen.

Die Geschichte:

Seit ihre Eltern sich bei einem Wettrennen kennenlernten, sind Hasenkind Manu und Igelkind Toni befreundet.

Als Manu eines Tages zu spät zum Spielen kommt, weil die Hasen so lang für ihre Entscheidungen brauchen, hat Toni eine Idee: „Igelt doch einfach.“ Denn die Igelstacheln, die sich sträuben, zeigen an, wenn etwas gar nicht gut ist. Am Ende finden alle zusammen heraus, bei welcher Entscheidung die beste Chance auf Spaß und Freude besteht, ohne dass jemand benachteiligt wird.

Manu ist begeistert, rennt nach Hause um der Hasenfamilie das Igeln beizubringen. Wird es klappen?

Worum geht´s

Dieses Buch ist eine pädagogische Anleitung, mithilfe dessen große Menschen kleinen Menschen das Systemische Konsensieren® für gemeinsame Entscheidungen nahebringen können. Das Symbol der Lupe macht dabei auf besondere Gesprächschancen und gemeinsame Reflexionsmöglichkeiten aufmerksam.